• Der effektive Einsatz von Beistehfähigkeit kann Euch einen großen Vorteil in einem Kampf verschaffen.

  • Viele Beistehfähigkeiten haben eine Riesenauswirkung auf die Taktik in einem Kampf. Es gibt beispielsweise Fähigkeiten, die den Verbündeten, die bereits gehandelt haben, eine Extrarunde ermöglichen. Andere Fähigkeiten unterstützen die Verbündeten, indem sie deren Statuswerte verbessern!

  • Sammelfähigkeiten sind wunderbar, nicht wahr? Wenn ein Verbündeter eine Sammelfähigkeit an mir verwendet, fühle ich mich stärker als sonst!

  • Ich werde mich auch hinter Euch sammeln, Kommandantin Anna! Ihr seid das Herz der Wächter von Askr! Euer Talent im Umgang mit der Axt ist unübertroffen! Ich liebe Eure Frisur! Und Ihr liebt viel zu sehr das Geld!

  • Sharena… Ich wurde ganz aufgedreht, bis Ihr mich wieder runtergeholt habt…

Großartige Beistehfähigkeiten, Teil 1

Neben den Fähigkeiten, die Gegnern Schaden zufügen sollen, gibt es auch Fähigkeiten, die einen strategischen Vorteil verleihen, indem sie in der Schlacht helfen. Einige besonders nützliche Fähigkeiten sind Tanzen (Olivia, Ninian u. a.) und Singen (Azura), die den Helden einen Extrazug verleihen, die bereits einen Zug gemacht haben.

Großartige Beistehfähigkeiten, Teil 2

Andere nützliche Fähigkeiten sind Angr. sammeln (Sharena, Raigh), die zwischenzeitlich die Angriffswerte der Verbündeten verstärkt, und Ges. sammeln (Seliph, Gaius), welche die Wahrscheinlichkeit von Folgeangriffen erhöht. Gegenseitige Hilfe (Donnel, Matthew u. a.) lässt Helden KP mit einem Verbündeten tauschen, sodass den Verbündeten geholfen werden kann, die in der vordersten Reihe stehen.