• Seltsam… Nachdem ich ÄR-Rang 11 überschritten habe, bekomme ich einfach keine Niveauerhöhung mehr.

  • Das verstehe ich nicht. Wo ich mich doch redlich bemüht habe, andere Schlösser anzugreifen. Das ändert aber offenbar nichts.

  • Seltsam ist hier einzig und allein, dass du noch nichts getan hast, um deine Verteidigungskarte zu stärken.

  • Du darfst dich nicht allein auf Angriffe konzentrieren. Ebenso muss du dich auch auf die Angriffe deiner Feinde vorbereiten, indem du Objekte auf deiner Verteidigungskarte platzierst und ein Defensivteam bereithältst.

  • A-aber Alfonse! Heißt es nicht bei allen Strategen, Angriff sei die beste Verteidigung?

  • Das ist wohl eher ein Sprichwort als eine Strategie. Zumindest bei Ätherschlössern ist es ebenso wichtig, deine Verteidigungskarte auf Vordermann zu bringen.

Die richtige Zeit, die Verteidigung zu stärken

Sobald du ÄR-Rang 11 erreicht hast, verlierst du an Ätherniveau, falls du dein Schloss nicht ausreichend verteidigst. Deshalb solltest du dich etwa bei ÄR-Rang 10 auch um deine Verteidigungsobjekte kümmern und ein Defensivteam bereit halten, damit du dein Ätherschloss erfolgreich verteidigen und dabei möglichst viele Mitglieder der gegnerischen Raubgruppe besiegen kannst. Wichtig bei dieser Strategie ist, deine Festung (V) weiter auszubauen und sicherzugehen, dass ihr Level nicht allzu weit unter dem der Festung (A) deines Gegners liegt.

Probiere zunächst „Automatisch erstellen“!

Mit „Automatisch erstellen“ kannst du verschiedene Kombinationen für deine Verteidigung testen. Nutze diese Möglichkeit, um dich mit der Funktion der Objekte vertraut zu machen, damit du weißt, wie du sie am besten platzierst. Nachdem du ein Gefühl dafür bekommen hast, kannst du die Objekte später entsprechend deiner Strategie manuell positionieren. Darüber hinaus werden mit „Automatisch erstellen“ auch automatisch Bonusobjekte platziert. Sie helfen dir, wenn du eine Aufstellung planst, die solche Objekte nutzt.

Baue ein Defensivteam auf!

Zu Beginn kannst du bis zu vier Helden in dein Defensivteam holen. Sobald dein ÄR-Rang hoch genug ist, kann dein Team auf sechs Verbündete anwachsen (zu einem Preis von 300 Äthersteinen). Zögere nicht, deine stärksten Verbündeten und alle vorhandenen Bonushelden einzusetzen. Du kannst dein Defensivteam auch sperren, damit die Helden stets mit genau den Fähigkeiten und Heiligen Siegeln in den Kampf ziehen, die für die Strategie deiner Ätherraubzüge am besten passen. Bitte beachte, dass die Möglichkeit besteht, dass dein ÄR-Rang wieder unter Rang 18 sinkt. Solltest du das Fassungsvermögen deines Defensivteams zu diesem Zeitpunkt auf sechs Verbündete erweitert haben, reduziert sich die Kapazität in diesem Fall wieder auf fünf.