• Oje… Nun habe ich zwar meine Verteidigungskarte eingerichtet, aber mein Ätherschloss kann ich immer noch nicht schützen. Was mache ich da nur?

  • Ach ja, ich weiß! Alfonse hat mir einen Brief gegeben, den ich öffnen soll, wenn ich wirklich Hilfe brauche. Wollen wir doch mal sehen…

  • „Du solltest nicht einfach nur Objekte auf deiner Verteidigungskarte platzieren und denken, damit wäre es getan. Du solltest auch deine Verteidigung testen, um sicher zu sein, dass sie tatsächlich hält.“

  • Was?! Du meinst, ich kann Scheinkämpfe führen, um die Stärke meiner Verteidigungskarte zu testen?

  • „Du kannst dir auch Wiederholungen ansehen. Damit kannst du beobachten, wie ein Angriff abgelaufen ist. So hast du eine hervorragende Möglichkeit, deine Schwächen auszugleichen.“

  • Danke, lieber Alfonse! Aber warum hat er mir das nicht gleich gesagt? Und woher wusste er, dass speziell diese Dinge im Brief sein mussten?

Teste deine Verteidigung

Wähle Ätherschloss und dann im Menü Hilfe & Extras „Verteidigung testen“, um Scheinkämpfe auf deiner Verteidigungskarte zu führen. Dabei wird kein Äther verbraucht. Deshalb kannst du diese Möglichkeit nach Belieben nutzen. So kannst du sichergehen, dass es keine Schwachstellen in deiner Verteidigung gibt. Finde eine Aufstellung, die sich nicht überwinden lässt.

Defensivbilanz prüfen und Wiederholungen ansehen!

Um noch einmal zu beobachten, wie Gegner aus anderen Welten dein Schloss angegriffen haben, tippe in der Anzeige der Defensivbilanz bei den Kampfergebnissen auf „Wiederholung“. Damit kannst du den Kampf so, wie er abgelaufen ist, noch einmal ansehen und Schwächen auffinden, die du verbessern kannst. Du kannst dir auch das Team deines Gegners und die Platzierung seiner Objekte ansehen. So bekommst du Ideen für deine eigenen Raubzüge und kannst deine Strategie verbessern.

Du kannst zurückschlagen!

Mit der Option „Revanche“ kannst du einen Gegner herausfordern, der dich auf deiner Verteidigungskarte angegriffen hat. Dazu brauchst du dieselbe Menge Äther wie für einen normalen Kampf. Du kannst allerdings keine Revanche fordern, wenn jemand dein Schloss selbst mit Revanche angegriffen hat oder wenn du bereits erfolgreich Revanche gegen diesen Gegner geführt hast.