• Ah… Verstehe!

  • Hallo, Kommandantin Anna! Ich habe zufällig mitgehört. Was lest Ihr?

  • Oh, das? Das ist eine Kampfanleitung. Kampfanleitungen enthalten Aufzeichnungen über die Leistungen der Helden und zu ihren Basisfähigkeiten. Diese Anleitungen sind wirklich nützlich, wenn man Fähigkeiten erben möchte.

  • Verstehe… Sie enthalten also alles, was man über Helden wissen muss, richtig?

  • …Oooh, sagen sie auch, was die Helden am liebsten essen?!

  • Bevor ich diese Frage beantworte, müssten wir vielleicht klären, was „alles, was man wissen muss“ bedeutet…

Die Kampfanleitungen

Kampfanleitungen enthalten das Wissen von Verbündeten, die nach Hause geschickt wurden. Sie können als Quelle für Aktionen wie „Fähigkeit erben“ oder „Verbündete verbinden“ verwendet werden. Du musst jedoch bedenken, dass ein Verbündeter nicht mehr als Einheit zur Verfügung steht, sobald du eine Kampfanleitung von diesem Verbündeten erstellt hast. Zum Erstellen einer Kampfanleitung wählst du „Unterkünfte verwalten“ im Menü „Verbündete“.

Ermögliche eine bessere Verwaltung deiner Helden!

Du kannst bis zu 9.999 Kampfanleitungen pro ★-Wertung für jeden Helden haben. Kampfanleitungen nehmen keinen Platz in deinen Unterkünften ein. Wenn du also viele Verbündete hast, die du zum Vererben von Fähigkeiten oder zum Verbinden verwenden möchtest, kannst du diese durch Kampfanleitungen ersetzen, um Platz zu schaffen.

Einige Vorsichtsmaßnahmen

Manche Informationen, wie vererbte Fähigkeiten oder die Anzahl der Verbindungen eines Verbündeten, werden nicht in Kampfanleitungen aufgezeichnet. Denke also daran, wenn du einen Verbündeten durch eine Kampfanleitung ersetzen möchtest, der diese Prozesse durchlaufen hat. Sobald ein Verbündeter durch eine Kampfanleitung ersetzt wurde, kannst du ihn nicht mehr zurückholen.

Sie sind auch nützlich, um Potential freizusetzen!

Du kannst Kampfanleitungen auch verwenden, um Potential freizusetzen. So kannst du beispielsweise die Kampfanleitung eines Verbündeten auf eine 5-★-Wertung aufwerten und die Kampfanleitung anschließend mit einem 5-★-Verbündeten verbinden.