• Fähigkeiten zu erben erfordert wirklich viel Arbeit. Es kostet nicht nur FP, sondern man benötigt auch Helden, um die Fähigkeiten zu lernen.

  • Heh, ich habe mir gedacht, dass Ihr das sagen würdet! Aber keine Angst. Ich habe eine Idee! Ich habe einen narrensicheren Ratgeber geschrieben, der das Erben von Fähigkeiten zu einem Kinderspiel macht!

  • Ja, mit dem offiziellen Handbuch von Kommandantin Anna, können die Fähigkeiten Eurer Träume noch heute die Euren sein!

  • Was, ehrlich?! Von welchen Fähigkeiten reden wir hier?

  • Nur die besten, über Generationen verfeinerten Händlerfähigkeiten: Wie man die besten Lagerbestände für ’nen Appel und ’n Ei bekommt, wie man dem größten Geizhals jede einzelne Münze aus der Tasche zieht… So etwas halt!

  • Ich würde mit solchen Fähigkeiten nicht den Emblanischen Soldaten gegenübertreten wollen!

Die Grundlagen des Erbens von Fähigkeiten

Das Vererben von Fähigkeiten ist die Methode, mit der du einen Helden dazu bringen kannst, eine Fähigkeit von einem anderen Helden zu erben. Es können alle möglichen Fähigkeiten übertragen werden, einschließlich Waffen und Spezialangriffe, die der ursprüngliche Held gelernt hat. Jedoch müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Wenn deine Helden FP zur Verfügung haben, lass sie eine Fähigkeit erben, und verwende die FP zum Erlernen dieser neuen Fähigkeit! Bitte beachte, dass es einige bestimmte Fähigkeiten gibt, die nicht vererbt werden können.

Vorteile des Vererbens von Fähigkeiten

Das Vererben von Fähigkeiten erlaubt Helden, Fähigkeiten zu lernen, die sie normalerweise nicht erwerben könnten und die weise Kombination von vererbten und eigenen Fähigkeiten kann großartigen Synergieeffekten das Tor öffnen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Helden so besondere Fähigkeiten lernen können, die sie sonst nicht lernen würden oder die vorteilhafter sind.