• Seht nur, Kommandantin Anna! Die bestellten Schnellstiefel sind endlich da!

  • Sehen sie nicht super aus? Mit diesen Stiefeln werde i–

  • „Schnellstiefel“? Lasst mich raten. Sie sind genau wie Panzerstiefel, außer dass sie Euch die Beweglichkeit einer Infanterieeinheit bieten.

  • Ich sage es nur ungerne, Sharena, aber so etwas wie Schnellstiefel existiert nicht. Lass die Betrüger nicht damit durchkommen – hol dir schnellstens dein Geld zurück!

  • Oh, ich weiß, dass mir schicke Stiefel keine bessere Beweglichkeit geben. Ich habe sie mir wegen des Fußbetts geholt.

  • Nun, wenn das so ist, solltet Ihr vielleicht nicht so einen irreführenden Namen dafür verwenden…

Fähigkeiten und Gelände beeinflussen die Beweglichkeit

Während die Beweglichkeit deiner Verbündeten von ihrem Typ (Infanterie, Berittene usw.) abhängt, kann sie auch durch bestimmte Fähigkeiten, Heilige Siegel oder das Gelände beeinflusst werden. Hier sind einige Beispiele.

Die Beweglichkeit von gepanzerten Verbündeten verbessern

Gepanzerte Verbündete haben nur eine Beweglichkeit von 1, aber du kannst diese verbessern, indem du verschiedene Effekte nutzt. Beispielsweise das Heilige Siegel für „Panzerstiefel“, das +1 Beweglichkeit gewährt, wenn die Einheit 100 % KP besitzt. Oder die Fähigkeit „Def. Marsch“, die der Einheit und allen benachbarten gepanzerten Verbündeten +1 Beweglichkeit gewährt (vorausgesetzt, dass die Einheit den Zug neben einem gepanzerten Verbündeten begonnen hat).

Berittene und Gräben

Berittene Verbündete besitzen einen großen Bewegungsradius. Aber wenn sie einen Graben betreten, müssen sie alle drei Felder aus ihrem Bewegungsradius verwenden, um auf die andere Seite zu kommen. Du kannst jedoch immer noch Fähigkeiten wie „Pein“ oder „Verlegung“ nutzen, um sie zu befreien, ohne ihren Bewegungsradius für den Zug zu verringern.

Vorsicht vor Feinden mit Stäben und Schwere!

Die Stabfähigkeit „Schwere“ ist extrem mächtig, da die Beweglichkeit aller von ihr getroffenen Feinde auf 1 herabgesetzt wird. Leider steht diese Fähigkeit auch euren Feinden zur Verfügung! „Schwere+“ trifft auch gegnerische Einheiten in der Nähe des Ziels, so dass du und deine Helden doppelt vorsichtig sein solltet, wenn sich ein gegnerischer Stabanwender auf dem Schlachtfeld befindet, dem diese Fähigkeit zur Verfügung steht.