• Vielleicht erinnert Ihr Euch: Wenn Ihr Verbündete, die einen Segen erhalten haben, zusammen mit einem Legendären Helden in den Kampf schickt, können die Verbündeten alle Arten von Boni erhalten, die es in der jeweiligen Saison gibt.

  • Die Art des Bonus hängt dabei aber auch vom Legendären Helden ab, richtig? Ich hatte gedacht, der Statuswert, der einen Bonus erhält, hängt davon ab, ob es sich um einen Feuer-, Wasser-, Wind- oder Erdsegen handelt.

  • Ike: Vorreiterlegende und Daraen: Dämonengefäß sind beide vom Typ Erde, allerdings bringt ersterer einen Bonus für Agr., letzterer dagegen für Ges.

  • Ihr werdet merken, dass das Kämpfen viel leichter fällt, wenn Ihr Segen von Legendären Helden besitzt, die Eure Stärken verbessern oder Eure Schwächen ausgleichen.

  • Ich weiß nicht recht, Kommandantin. Wäre es nicht besser, wenn Feuer stets einen Bonus für Agr. und Erde stets einen für Ver. bringen würde? Ich meine nur, da es doch normalerweise so ist…

  • Wisst Ihr, was auch normalerweise so ist? Dass man auf seine Kommandantin hört!

Auf Elemente ausgerichtete Teams

Die Statuswerte, die durch Segen einen Bonus erhalten können, sind je nach Legendärem Helden verschieden. Deshalb solltest du idealerweise ein Team von Verbündeten erstellen, die diesen Effekt maximieren können. Die folgenden Beispiele verdeutlichen dies.

Auf Ver. ausgerichtet – Ephraim: Legendärer Lord (Feuer)

Ephraim: Legendärer Lord bringt während der Feuersaison einen Bonus für Ver. und kann mit „Ver. stärken“ noch einen zusätzlichen Bonus für Ver. bewirken. Damit ist er ein starkes Mitglied in einem Team, das auf Ver. ausgerichtet ist. Daraen: Dämonengefäß führt die Fähigkeit „Rachsucht“ ins Feld, was ihn zu einer guten Ergänzung für dieses Setup macht.

Auf Ges. ausgerichtet: Fjorm: Eisprinzessin (Wasser)

Fjorm: Eisprinzessin bringt während der Wassersaison einen Bonus für Ges. Stehen ihr Verbündete mit besonderer Ges. zur Seite, beispielsweise Mia: Klingenherrin, entsteht ein Team, das zuverlässig Folgeangriffe gegen einen Feind ausführen kann. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Ges. von langsameren Verbündeten, wie zum Beispiel gepanzerten Helden oder Drachen, zu verbessern und damit für sie die Gefahr von Folgeattacken zu mindern.

Auf Res. ausgerichtet – Gunnthrá: Traumstimme (Wind)

Gunnthrá: Traumstimme bringt während der Windsaison einen Bonus für Res. Das kann dir und deinen Helden einen Vorteil im Kampf gegen Buch- oder Drachenfeinde verschaffen. Während eines Großen Heldenkampfes gegen besonders mächtige Feinde dieser Kategorie kannst du weitere Verbündete hinzufügen, die Res. stärken, um Angriffe wirksam abzuwehren. Verbündete wie Tharja: Dunkler Schatten mit „Res. ansporn. 3“ und ähnliche Helden, wären hervorragende Kandidaten für diese Aufstellung.

Auf Agr. ausgerichtet – Ike: Vorreiterlegende (Erde)

Ike: Vorreiterlegende bringt während der Erdsaison einen Bonus für Agr. mit. Auf diese Weise wird der Agr.-Wert gestärkt. Besonders wirksam ist er in Kombination mit Verbündeten, die Waffen der „Krieger“-Serie führen, aber auch mit Helden wie Reinhardt: Donners Faust, der „Fataler Donner“ verwendet – eine Waffe, die zuverlässig zweimal in Folge angreift!