• Die Arenateams, gegen die wir diesmal antreten, scheinen alle ziemlich stark zu sein. Ich glaube, wir sollten jetzt lieber aufgeben und neue Gegner finden.

  • Kommandantin Anna, warum wollt Ihr dem Kampf mit ihnen aus dem Weg gehen?

  • Seht sie Euch nur gut an! Jedes dieser Teams wird von einem Tänzer oder Sänger angeführt.

  • Bei solchen Gegnern besteht das Risiko, dass wir auch außerhalb der Gefahrenzone angegriffen werden. Das macht es schwer, eine Strategie zu entwickeln. Ich möchte lieber das Duellschwert opfern, aufgeben und den Kampf vermeiden, als ihn anzunehmen und zu verlieren.

  • Aha, ich verstehe! Es ist kaum vorherzusehen, was Gegner tun werden, die zwei Mal agieren können. Wie sieht es denn nun mit unseren neuen Gegnern aus?

  • Oje, nun haben ALLE Teams auf allen Schwierigkeitsstufen einen Tänzer! Na gut, geben wir auf und versuchen wir es noch einmal! Weiter!

Tipps für gute Bewertungen

Gute Bewertungen sind der Schlüssel zum Aufstieg in den Rängen der Arena. Deshalb ist es wichtig, dass du in der Lage bist, Kämpfe zuverlässig zu gewinnen. Die folgenden Tipps helfen dir, dich mit deinen Verbündeten zum Sieg durchzuschlagen.

Klare Verhältnisse schaffen

Lass nicht zu, dass einer deiner Verbündeten besiegt wird. Daher versuche, solange dein Team noch auf einem niedrigen Rang ist, zuerst Kämpfe auf der Stufe „Leicht“ oder „Mittel“ zu gewinnen. Hast du Rang 10 oder höher erreicht und strebst nun einen Aufstieg an, kann es klüger sein, einen Kampf aufzugeben, falls einer deiner Verbündeten bereits im Kampf besiegt wurde. So kannst du noch einmal von vorn beginnen und hast eine neue Chance, mit gutem Ergebnis zu gewinnen.

Bleib außerhalb der Reichweite deiner Gegner

Das gegnerische Arenateam wird vermutlich mit seiner gesamten Kraft auf dich zukommen. Deshalb sollten deine Verbündeten eine Formation so bilden, dass ihr dem Angriff begegnen könnt. Leichter werden die Kämpfe, wenn du gepanzerte Verbündete oder Drachenverbündete mit Fähigkeiten wie „Rachsucht“ oder „Fernkonter“ ins Feld ziehen lässt.

Achte auf Fähigkeiten für eine zweite Aktion

Die Fähigkeiten „Singen“ und „Tanzen“ ermöglichen es Helden, zwei Mal zuzuschlagen. Sie sind häufig der Vorspann zu einem aufreibenden Angriff. Mache deine Verbündeten also zu einem Präventivschlag gegen alle Gegner bereit, die diese Fähigkeiten einsetzen können.

Achte auf Gnadenflügel

Falls einer eurer Gegner über „Gnadenflügel“ verfügt, besteht die Gefahr, dass ihr einen Überraschungsangriff erleidet. Achte deshalb auf diese Fähigkeit, bevor das passieren kann! Einige Helden wie zum Beispiel Schwarzer Ritter: Finsterer General, Palla: Erste Schwester oder Frederick: Höflicher Ritter besitzen diese Fähigkeit von vornherein. Ein gutes Vorgehen wäre es, sie an Helden wie Olivia: Zarte Schönheit oder Azura: Herrin des Sees zu vererben. Mache es dir zur Gewohnheit, stets auf diese Fähigkeit zu achten.