• Wie ich höre, ist es für unsere berittenen Verbündeten gar nicht so einfach, sich auf Karten mit vielen Gräben zu bewegen.

  • Das stimmt. Manche Karten bieten Vorteile für bestimmte Bewegungsarten oder Nachteile für andere.

  • Nehmen wir zum Beispiel die Vulkan-Karte. Mit ihren vielen schmalen Pfaden und Gelegenheiten für Gegner, uns mit Fernangriffen aufzulauern, ist sie für Infanterie wie uns ein wahrer Alptraum.

  • Jetzt bin ich gerade richtig neidisch auf fliegende Helden! Wenn doch auch Infanterie eine besondere Möglichkeit hätte, vorwärts zu kommen…

  • Oh, ich hab’s! Wie wäre es, wenn wir unterirdische Tunnel graben? Dann könnte uns keine der Geländearten aufhalten!

  • Das ist ja mal ein Vorschlag… Ich bin ganz Ohr, sofern Ihr Eure Fantasie einsetzt und herausfindet, wie wir eigentlich unsere Gegner aus einem Tunnel unter der Erde heraus angreifen sollten.

Die Vulkan-Karte

Infanterie kann die Lavagebiete nicht durchqueren. Sie kann aber Abkürzungen nehmen und effektiver vorankommen, wenn sie von fliegenden Verbündeten unterstützt wird, die über „Führung“ oder „Verlegung“ verfügen. Eine andere wirksame Strategie wäre es, Gegnern mit Fernangriffen über die Lava hinweg Schaden zuzufügen.

Die Brücken-Karte

Auf dieser Karte ist der Kampfbereich in zwei Brücken geteilt. Allerdings können Kämpfe auf den Brücken schnell zu einer Art Stau führen. Deshalb wäre es besser, deine Kräfte auf der zentralen Insel zu konzentrieren oder den Gegner in den unteren Bereich des Bildschirms zu locken. Auch hier können fliegende Helden mit „Verlegung“ die Mobilität erheblich fördern, indem sie ihre Verbündeten von Brücke zu Brücke tragen.

Die Graben-Karte

Diese Karte hat im mittleren Bereich Gräben, die die Mobilität der Kavallerie lahmlegen können. Deshalb wäre es besser, deine Strategie auf Infanterie und fliegende Verbündete zu konzentrieren, denen dieses Gelände nichts ausmacht. Damit kannst du dem Angriff deiner Feinde in der Mitte der Karte begegnen. Falls du trotzdem auf Kavallerieeinheiten nicht verzichten willst, können sie den Bereich am linken oder rechten Kartenrand umgehen, wo ihre Beweglichkeit nicht behindert wird.