Helden

Flammenkaiser

Arvis

Erscheint in

Fire Emblem: Genealogy of the Holy War

Sharena stellt vor!

Flammenkaiser Arvis

Das Königreich von Grannvale ist das größte in ganz Jugdral. Als Grannvale zum Imperium ausgerufen wurde, krönte man Arvis zu seinem ersten Kaiser.
Arvis wurde in die Herrscherfamilie von Velthomer, einem Herzogtum des Königreichs, geboren. Seine Blutlinie machte ihn zu einem Nachkommen der Heiligen Ritterin Fjala. Arvis war mit reichlich Talent und Einfallsreichtum gesegnet, die er zum Wohle des Königreichs einsetzte.
Arvis wurde in die Herrscherfamilie von Velthomer, einem Herzogtum des Königreichs, geboren. Seine Blutlinie machte ihn zu einem Nachkommen der Heiligen Ritterin Fjalar. Arvis war mit reichlich Talent und Einfallsreichtum gesegnet, die er zum Wohle des Königreichs einsetzte.
Arvis heiratete Deirdre und wurde zum Thronfolger. Als er Kaiser wurde, machte er sich daran, das Territorium des neuen Imperiums Grannvale zu vergrößern…

Beziehungen

Deirdre

Lebt versteckt im Geisterwald und hat alle Erinnerungen an ihre Vergangenheit verloren. Arvis‘ Ehefrau.

Sigurd

Erbfolger von Chalphy, Nachfahre von Baldo dem Heiligen Ritter und Seliphs Vater. Sigurd ist tapfer und rechtschaffen. In der Schlacht von Belhalla stellte Arvis ihm eine tödliche Falle.